Seltene Krankheiten: Reisefieber bei VW-Bussen

Der Volkswagen-Konzern bekommt zunehmend Schwierigkeiten wegen der Reiselust seiner teilweise mehr als ein Vierteljahrhundert alten VW-Camper, die eigenständig neue Ziele ansteuern. So konnte dieser in Berlin zugelassene Transporter erst in der marokkanischen Wüste gestoppt werden. Er wollte nach eigenen Angaben seine Jugendliebe in Agadir besuchen, die dort ganz in weiß lackiert als Touristenbus verkehrt. Beide Fahrzeuge hatten Mitte der Achtziger in einer Nachrichtenkompanie nahe der Lüneburger Heide gedient.

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 21. April 2010 19:07
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Seltene Krankheiten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben