Über den Verrat durch Imitation aus poetologischer Sicht

Der Protest gewinnt mit dem Fähnchenwinken,
doch das Gewissen in Aufruhr klappt nicht ganz:
Wenn der wilde Umsturz dann anfängt zu stinken,
nennt man ihn einfach Tolleranz.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 29. November 2011 10:09
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Poetologische Sicht

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben