Über spektakuläres Leiden an der Technik aus poetologischer Sicht

Ach! Die Moderne wirkt doch sehr eklektisch!
Der Fortschritt mich erdrückt wie eine Wand!
Selbst die Zähne putze ich jetzt elektrisch,
nur das Klopapier benutz‘ ich noch von Hand.

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 26. Januar 2012 10:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Poetologische Sicht

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben