Der Aphorismus als stark gekürzter Gegenwartsroman

Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattfinden; dies ist eine fundamentale Erfahrung, die Angela Merkel gerade durchmacht. Die große Tragödie ihrer Regentschaft ist es, dass sie durchaus gelebten Protestantismus immer an die Existenz einer stalinistischen Diktatur knüpft, auch wenn diese gerade nicht die Lebensrealität der Bürger darstellt. 

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 6. September 2016 18:36
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aphorismen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben