Von der Erinnerung aus poetologischer Sicht

Sag mir, wo die Raute ist,
wo ist sie geblieben?
Sag mir, wo die Angie ist,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Mutti ist,
wurd‘ vom eignen Volk gedisst…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Mädchen sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die Frauen sind,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Mädchen sind,
Emanzen killten sie geschwind…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Jungen sind
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die Kerle sind,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Männer sind,
Mütter drillten sie als Kind…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Christen sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo der Gutmensch ist,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Christen sind,
Auf den Lippen blüht der Grind…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Sozis sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die Dummheit ist,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Sozis sind,
über Gräbern weht der Wind…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Grünen sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die die Spontis sind,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Öko’s sind,
Körner machen taub und blind…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Diesel sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die Autos sind,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Laster sind,
fröhlich schnauben Pferd und Rind…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Sag mir, wo die Menschen sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die Liebe ist,
was ist geschehen?
Sag mir, wo die Herzen sind,
Idioten grinsen leicht beschwingt…
Wann wird man je verstehen?
Wann wird man je verstehen?

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 8. Januar 2019 23:24
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Poetologische Sicht

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben